Foto des Chores

Ensemble meridian

Das Ensemble meridian wurde 1993 gegründet, damals unter dem Namen „Kammerchor der Kantorei Poppenbüttel”. Wie es dieser Name ausdrückt, ist der Chor als Gruppierung der Kantorei ein Teil unserer Gemeinde, wenn er sich auch durch seine Arbeitsweise und seine Zusammensetzung von den anderen Chören der Kantorei unterscheidet.

Es ist der einzige Chor unserer Gemeinde, für den sich die Mitglieder durch ein Vorsingen qualifizieren müssen. Und er arbeitet projektweise. Das heißt: Die Mitglieder werden zu bestimmten Proben- und Aufführungsterminen zusammengerufen, die dann eine sehr viel höhere Verbindlichkeit haben, als bei einem wöchentlich probenden Chor.

Der Arbeitsschwerpunkt ist zeitgenössische Musik.

In seiner Anfangszeit hat sich das Ensemble meridian durch eine Reihe von Wettbewerbserfolgen etabliert. Dabei war der größte Erfolg der 2. Preis beim Deutschen Chorwettbewerb 1998 in Verbindung mit einem Sonderpreis für zeitgenössische Musik. Anschließend wurde der Chor vom NDR zu einer Rundfunkproduktion eingeladen.

Inzwischen konzentriert sich die Arbeit auf Auftritte in Hamburg und der näheren und weiteren Umgebung, vor allem in der Nordelbischen Kirche. So sind im Jahr 2012 Konzerte im Dom zu Schwerin und im Schleswiger Dom geplant.

In jedes Projekt ist auch ein gottesdienstliches Singen in unserer Gemeinde sowie ein Konzert in der Marktkirche integriert. So wird der Chor am Pfingstsonntag, 27. Mai 2012, im Gottesdienst in der Simon-Petrus-Kirche singen und dann am 3. Juni 2012 um 18 Uhr ein Konzert in der Marktkirche geben.

Michael Kriener

Kontakt: Michael Kriener, Tel.: 439 77 87, E-Mail: Michael.Kriener@kirche-poppenbuettel.de