kontakt icon 2 03

Die Aktualitär der Reformation - "Gott öffnet uns die Augen"

Am 31. Oktober 1517 veröffentlichte Martin Luther seine Thesen gegen den mittelalterlichen Ablasshandel. Damit löste er die Reformation aus. 500 Jahre ist das her. Reinhard Ellsel spricht mit dem Berliner Altbischof und ehemaligen Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland
(EKD), Dr. Wolfgang Huber, über die Aktualität der Reformation.

Allein Jesus Christus. Allein aus Gnade. Allein aus Glaube. Das waren die Kernthesen der Reformation. Warum sind die noch heute aktuell?

Weiterlesen

Weihnachten im Schuhkarton

Auch in diesem Jahr wird das weltweite Projekt für Kinder in Not vom Diakonieverein unserer  Kirchengemeinde unterstützt. Jeder, der möchte, kann selbst gepackte Päckchen bei uns abgeben  oder eine Geldspende überweisen;

Weiterlesen

Gottesdienste für Simon-Petrus und Philemon im Sommer

Die Kürzung der Pastorenstelle II durch das Kirchenamt bedeutet für uns den Verlust von ca. 28 Pastorenarbeitsstunden. Die einfache Umverteilung der weiterbestehenden pastoralen Arbeit auf nun weniger Schultern (statt 8 jetzt 7) wird nicht nur von den Stelleninhabern als keine gute Lösung  angesehen.

Weiterlesen

Drei weitreichende Beschlüsse

Der Kirchengemeinderat (KGR) hat in seiner Sitzung Ende Januar drei Beschlüsse die für die und Zukunft der Gemeinde von Bedeutung sind.

  1. Neue Pastorin an der Simon-Petrus-Kirche und für die Akademiearbeit der Region Alstertal
  2. Jugendarbeit mit einer vollen Stelle
  3. Diakoniehaus

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Nachrichten aus den Standorten

Weitere kirchliche Nachrichten

Liberale Jüdische Gemeinde fühlt sich bedroht
Die Ereignisse in Halle, der Anschlag auf eine dortige Synagoge und der Mord an zwei Menschen, hat auch in Hamburg Spuren hinterlassen. Die Liberale Jüdische Gemeinde in Hamburg sorgt sich...
Uni-Gottesdienste starten
Passend zum Beginn des Wintersemesters 2019/20 an der Universität Hamburg starten am Montag auch die traditionellen Universitätsgottesdienste. In der Hauptkirche St. Katharinen wird es dabei ab 17 Uhr um das...
Mehr als 80 Veranstaltungen im gesamten Stadtgebiet
"Hamburg feiert das Leben" lautet das Motto der diesjährigen Hospizwoche vom 13. bis 20. Oktober. Auf dem Programm stehen Vorträge, Lesungen, Rundgänge, Filme und Gespräche im gesamten Stadtgebiet, los geht...
Hoffnung für die Zukunft
Der Hamburger Verein Andere Zeiten sucht nach Geschichten, die Hoffnung bringen. Ausgelobt wurde ein Journalistenpreis für Beiträge, die die Frage aufgreifen „Wie kann es in Zukunft hoffnungsvoll weitergehen?“. Der Preis...
Michel Vorplatz wird umgebaut
Der Platz vor der Hauptkirche St. Michaelis soll freundlicher und offener werden und wird dafür umgestaltet. Die Baumaßnahmen sollen in mehreren Abschnitten bis 2025 dauern. 4 Millionen Euro stehen bereits...