kontakt icon 2 03

Perspektiven der Gemeindeentwicklung

Der gesellschaftliche Wandel stellt bewährte Institutionen wie Parteien, Gewerkschaften oder Kirchen  vor große Herausforderungen. Diese Entwicklung geht auch an unserer Gemeinde nicht vorbei. Wir sind herausgefordert, uns weiterzuentwickeln und neue Zugänge zu den Menschen in unserem Stadtteil zu finden. Dazu brauchen wir Kreativität und Einsatzbereitschaft. Es gibt aber auch Rahmenbedingungen, denen wir uns stellen müssen. Einige davon möchte ich hier nennen:

Weiterlesen

Schutzmasken

In Gottesdiensten müssen medizinische Schutzmasken (OP-Masken oder FFP 2) getragen werden. Das schreibt die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Hamburger Senats vor.

Nachrichten aus den Standorten

Weitere kirchliche Nachrichten

Öffentliches Gedenken für die Corona-Toten
In der Kapelle der Kirchengemeinde St. Andreas gibt es jetzt eine öffentliche Gedenktafel für Verstorbene der Corona-Pandemie. Mit Axel Kopido wurde der erste Name auf der Tafel eingetragen. Er war...
Kirche lädt zu Yoga und Wein
Yoga und Wein – was hat das mit Kirche zu tun? Natürlich ganz viel, sagen Julie Krüger, Pastorin Nina Schumann und Vikarin Lucia Grope von der Kirchengemeinde Eimsbüttel. Sie laden...
Wie Flüchtlinge „zu-recht-kommen“
Geflüchtete wollen und sollen in Hamburg zu ihrem Recht kommen und im Alltag zurechtkommen: Unter diesem Motto steht eine Veranstaltungswoche im August. Geplant sind Filmvorführungen, Konzerte und eine Podiumsdiskussion mit...
Einschulungsgottesdienst als festes Ritual stärken
Der Einschulungsgottesdienst als fester Bestandteil des Schuleintritts soll wieder selbstverständlicher werden. Dazu gibt es nun eine Kampagne der evangelischen Kirche in und um Hamburg, die den Kontakt zwischen Schulen und...
Die Morgenandacht
Der NDR sendet regelmäßig Andachten im Radio, jeden Morgen um kurz vor 6 und kurz vor 8 Uhr. Zehntausende Menschen schalten ein. Das erfolgreiche Format gibt es jetzt auch als...